Segway Tour in Berlin gesucht?

Sie wollen eine unvergessliche Stadtführung erleben? Eine Segway Tour in Berlin bringt Sie auf einem innovativen Segway-Roller zu den Top-Sehenswürdigkeiten. Mit dem Segway geht es bequem und sicher durch die Region und das ganz ohne anstrengenden Fußmarsch.

Was ist eigentlich ein Segway?

Der Segway Personal Transporter, früher Segway HT für Human Transporter, ist ein elektrisch angetriebenes Einpersonen-Transportmittel mit nur zwei auf derselben Achse liegenden Rädern, zwischen denen die beförderte Person steht und das sich durch eine elektronische Antriebsregelung selbst in Balance hält.

Wie ist der Ablauf einer Segway Tour?

Während der gesamten Tour wird man von professionellen Segway Guides begleitet. Zu beginn gibt es eine kurze Einweisung zur Funktion vom Segway und dann kann man es selbst probieren. Segway fahren ist leicht erlernbar und nicht kompliziert. Über die Gewichtsverlagerung wird die Geschwindigkeit gesteuert bei der die Lenkstange Hilfestellung leistet. Mit dem ortskundigen Guide wird man zu Sehenswürdigkeiten und eindrucksvollen Aussichtsplätzen geführt. Die Spitzengeschwindigkeit vom Segway liegt bei 20 km/h und damit können mühelos größere Entfernungen zurückleget werden. Touren sind in mehreren Sprachen wie auf Deutsch, Englisch oder auch Spanisch verfügbar.

Voraussetzungen für eine Segway Tour:

  • Führerschein Klasse B
  • Führerschein ab 17
  • Mofa-Prüfbescheinigung
  • Körpergewicht zwischen 45 kg und 117 kg (sicherheitstechnische Voraussetzung)

Wer kümmert sich um meine Sicherheit bei der Segway Tour?

Es gibt vor der Tour eine 20 Minütige Einweisung und auf Wunsch stellen wir ihnen kostenfrei einen Helm zur Verfügung. Es besteht aber keine Helmpflicht beim Segway fahren. Doch was passiert bei Schäden die Sie bei der Tour erzeugt haben? Für selbst verschuldete Schäden am Segway besteht für jeden Teilnehmer eine Segway Vollkasko-Versicherung mit einem Selbstbehalt von 250,- EUR.

Hinweise vorab:

Es gibt Ausrüstungsempfehlungen, wie z.B. bequeme Schuhe, keine hohen Absätze, wetterangepasste Kleidung (unter 15 Grad Celsius empfehlen wir speziell warme Kleidung und Handschuhe und ggf. eine Sonnenbrille und Sonnenschutz. Ihre persönlichen Gegenstände oder Ihr Gepäck können Sie während der Tour in speziellen Räumlichkeiten abstellen und absperren.

Copyright © 2019 | Startseite | Datenschutzerklärung | Cookie Hinweis | Kontakt | Impressum | Sitemap